Sommerhochzeit

Sommerhochzeit

ja, die wohl heißeste Hochzeit des Jahres haben wir vor wenigen Wochen fotografisch begleiten dürfen :-).

Es hatte morgens um halb neun schon über 25 Grad. Die Sonne strahlte an diesem heißen Sommertag schon als sich Braut und Bräutigam stylten. Es war wunderbar, dass wir diese einmalige Sommerhochzeit begleiten durften.

 

Morgens hatten wir eine tolle Zeit beim Shooting, trotz oder vielleicht gerade wegen der ansteigenden Temperaturen, waren die beiden super gelaunt und waren einfach mit Spaß dabei. Das erfreut uns als Fotografen natürlich auch. Es hat einfach unglaublich Spaß gemacht, die Sommerhochzeit von euch beiden, liebe Tanja und lieber Florian, zu fotografieren.

Nach der kirchlichen Trauung ging es dann zu Fuß zur Feierlocation: Zu dem eigenen Garten des Brautpaares! Einfach die perfekte Location für eine Sommerhochzeit!

An liebevoll dekorierten Tischen haben das Brautpaar und die Gäste dann bei einem leckeren Essen den lauen Sommerabend beginnen lassen. Bei Einbruch der Dämmerung halfen die Kerzen und die Lampions, dass alle die Nacht genießen konnten.

Der extra für diesen Anlass selbst gelegte Holzboden lud alle ein, das Tanzbein zu schwingen.

Bis tief in die Nacht wurde im schönen Garten des Brautpaares gefeiert.
Am nächsten Tag gings dann zur Abkühlung nochmal ins das kühle Nass des nahegelegenen Bachs.
Eine rundum gelungene Sommerhochzeit!
Schön, dass wir dabei waren!

Liebe Grüße

Anna-Lena

Kommentare sind geschlossen.